Frohes neues Jahr und einen guten Rutsch in 2021!

Im letzten Jahr sind wir im Anschluss an die Feiertage für einige Tage nach Venedig gereist. Es war eine relativ spontane Entscheidung, um zum einen dem Appell des Bürgermeisters nach der Rückkehr der Touristen zu entsprechen und um zum anderen eine Stadt vorzufinden, die vielleicht nicht ganz so überlaufen ist, wie es normalerweise der Fall ist. Kurz nach unserer Entscheidung folgte ein zweites Hochwasser, welches deutlich geringere Schäden angerichtet hatte als das Erste. Insofern hatten wir Glück im Unglück, als wir erst nach diesem zweiten Hochwasser eingetroffen sind und nun eine sehr leere, traumhaft schöne Stadt vorgefunden haben.

Dieses Jahr ist die Stadt aus einem ganz anderen Grund leer geblieben und kann damit stellvertretend stehen für alle anderen Orte und Geschäfte in Europa, die durch Corona ganz erhebliche Verluste hinnehmen mussten und die vielfach heute in eine ungewisse Zukunft blicken.

Die hoffnungsfrohen Botschaften nehmen jetzt zum Jahresende zu und es besteht berechtigter Anlass mit Optimismus in das neue Jahr zu schauen. Sicherlich sollte man sich hüten allzu freudig auf die ersten Monate zu schauen, denn es wird sicherlich noch einige Zeit dauern, bis eine deutliche Verbesserung eintritt. Wenn Blätter an den Bäumen sind, dann hilft das Wetter gegen die weitere Ausbreitung der Infektion und langsam dürften dann auch die Effekte aus den Impfungen sichtbar werden und wir haben eine Perspektive auf eine etwas planbare Zukunft.

Losgelöst von gesundheitlichen Aspekten oder Ausgangsbeschränkungen ist es nach einem derartigen Jahr vielleicht auch einfach angemessen Silvester zu Hause zu bleiben und nicht feiern zu gehen.

Jeder sollte für sich versuchen mit dem vergangenen Jahr sein Frieden zu finden und abzuschließen; es gilt bei den vor uns liegenden Herausforderungen auf unnötigen Ballast zu verzichten – die Zeiten werden besser, aber nicht minder anstrengend!

In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Lesern einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches 2021!

Bleiben Sie mir gewogen und melden Sie sich gern, wenn Sie ein Thema oder einen Beitrag für den Vertriebsmanagement.blog im Kopf und auf dem Herzen tragen.

Herzlichen Dank und alles Gute

Ihr

Thies Lesch, LL.M.

Veröffentlicht von Thies Lesch, LL.M.

Thies Lesch (Baujahr 1972) studierte, nach Bankausbildung und Weiterbildung zum Handelsfachwirt, Betriebswirtschaft an der Fernuniversität in Hagen und schloss mit den Vertiefungen Bankbetriebslehre und Wirtschaftsinformatik als Diplom-Kaufmann ab. Mit einigen Jahren Abstand folgte in 2016 der Master of Laws in Wirtschaftsrecht an der Hamburger Fernhochschule HFH mit den Vertiefungsschwerpunkten Arbeitsrecht, Mediation und – als Abschlussthema – Kreditrecht. Die Masterarbeit „Negative Zinsen und das Kreditgeschäft: Rechtliche Herausforderungen für Banken in Deutschland“ wurde vom SpringerGabler-Verlag in das BestMasters-Programm aufgenommen und erschien im Januar 2017 als Fachbuch. Die über 25 Jahre Berufserfahrung erstrecken sich in verschiedenen Rollen und (Führungs-)Funktionen weitgehend auf das Firmenkunden(kredit)geschäft und nationale wie internationale Spezial-/Projektfinanzierungen. Thies Lesch ist ein ausgewiesener Experte in Vertriebsmanagement und Vertriebssteuerung mit ausgeprägter strategischer Kompetenz und hohen Change-Management-Skills. Sein Interesse gilt der Systematisierung im Vertrieb, der potenzialorientierten Marktbearbeitung und der Zukunftsfähigkeit des Produktangebotes von Banken und Sparkassen.

2 Kommentare zu „Frohes neues Jahr und einen guten Rutsch in 2021!

  1. Lieber Thies,
    ein schöner Gedanke, das Jahr mit einem Bild aus Venedig zu beschließen. Danke für Deine guten Wünsche, die ich für Dich und Deine Familie gern erwidere, und danke für viele lesenswerte, Impuls gebende Artikel, die Du als Blogs veröffentlicht hast! Alles Gute für 2021, bleib‘ gesund!
    Gerd

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: