Zur Philosophie der Vertriebssteuerung

Ich höre häufige Sätze wie: „Die Anforderungen, die an uns gestellt werden, sind so vielschichtig und vielseitig, dass muss die Steuerung umfassend abbilden.“ -oder- „Der Mitarbeiter muss die Rahmenbedingungen in denen wir uns bewegen verstehen und in seinem Handeln berücksichtigen!“ Ich persönlich glaube: „Das stimmt nicht!“ Der Mitarbeiter ist Mitarbeiter und nicht der Unternehmer. Das„Zur Philosophie der Vertriebssteuerung“ weiterlesen

Teaser: Wege im Vertriebsmanagement

Aus eigener Anschauung habe ich erlebt, dass die Wege, die in das Vertriebsmanagement führen, hochgradig unterschiedlich verlaufen können. Den „klassischen“ Vertriebsmanager gibt es in Banken und Sparkassen eigentlich nicht – er entsteht womöglich gerade erst. Ich habe (ehemalige) Kundenberater im Vertriebsmanagement erlebt, die ihre Art des Verkaufens und der Marktbearbeitung weitergeben wollten, sehr seniore Kollegen,„Teaser: Wege im Vertriebsmanagement“ weiterlesen

Warum scheitern Veränderungen?

„Warum scheitern eigentlich geplante Veränderungen?“ Diese und ähnliche Fragen stelle ich mir immer wieder. Klar, es gibt eine ungeheure Fülle an Fachliteratur zu Veränderung, Projektmanagement und Change Management. Mal aus einer Perspektive der reinen Organisationstätigkeit (=Veränderung organisieren), mal aus einer Perspektive der HR bzw. der Personalentwicklung (=Veränderung befähigen). … In der Realtität ist Veränderung nur„Warum scheitern Veränderungen?“ weiterlesen

Führen mit System: Aufmerksamkeit auf das Führungssystem

Wir lesen in den letzten Jahren immer wieder über eine sich beschleunigende Welt, über schnellere Innovationszyklen und über gescheiterte Unternehmen mit einst klangvollen Marken. Diese erhöhte Umweltgeschwindigkeit muss vom Unternehmen aufgenommen werden und ebenfalls Teil des Unternehmens werden, denn nur so kann erfolgreich die Welle gesurft werden. Für ein Unternehmen insgesamt mag dies eine gewaltige„Führen mit System: Aufmerksamkeit auf das Führungssystem“ weiterlesen

Corona und das Risikomanagement

Wir dürfen weiter medial erleben, welche umfassenden Veränderungen diese Virus-Krise mit sich bringt. Wenn das alles stimmt, ist danach alles digital und ich fahre nie wieder ins Büro – und vielleicht auch nicht mehr zum Kunden. Ich lasse mir alles liefern und die Welt ist ein besserer Ort als vorher. Das Bild, das von einem„Corona und das Risikomanagement“ weiterlesen